Prof. Farit Kadyrov

Stellvertretender Direktor, Central Institute of Public Health (Moskau)

09/2010 bis heute: Stellvertretender Direktor am Staatlichen Forschungsinstitut für die Verwaltung des Gesundheitswesens und Information des Ministeriums für Gesundheit und soziale Entwicklung in Moskau, Russland.

 01/2004-08/2010: Stellvertretender Vorsitzender des Komitees des öffentlichen Gesundheitswesens der Stadtregierung St. Petersburg, Russland.

11/1998 –10/2002: Vizepräsident für wirtschaftliche Fragen am Socolov-Krankenhaus  Nr. 122 in St. Petersburg, Russland.

11/1989- 11/1998: Stellvertretender Chefarzt für wirtschaftliche Fragen am Krankenhaus in Vsevolozhsk in der Region Leningrad.

09/1983 – 06/1986: Wissenschaftler/ Angestellter auf Probe am Fachbereich für Wirtschaft der staatlichen Universität St. Petersburg.

08/1983 – 08/1988: Assistent am Fachbereich für Volkswirtschaft der staatlichen Udmurt-Universität.

Weiterhin: Professor an der Akademie St. Petersburg Medical Academy of Post-Graduate Studies. / Autor von 29 Monografien und methodischer Schriften, sowie 220 Artikel. / Sachverständiger der Volkskammer des Parlaments der Russischen Föderation, der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation usw. / Mitglied der Arbeitsgruppe für die Erarbeitung von Regeln zum Krankenkassenwesen bei der Kasse der gesetzlich vorgeschriebenen Krankenversicherung der Russischen Föderation. / Wissenschaftlicher Herausgeber der Zeitschrift «The Health-Care Manager», Mitglied der Redaktionsleitung der Zeitschrift «The Health Care».

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.